Inklusive Pädagogik

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2021): ‚Mathemáthica Crítica‘ als Akt befreiender Bildungsarbeit und Beispiel für mathetisches Handeln – eine konkrete Aktionsform für Inklusion. In: Heidhues, Annette Nana, Schimpf-Herken, Ilse & Schmidt Quintero, Mariane (Hrsg.): Begegnung verändert Gesellschaft. Internationale Perspektiven auf eine von Paulo Freire inspirierte Bildungspraxis. Hannover: Ibidem, 299-307

 Boban, Ines (2021): 'No escape' - aufgeben? Ein radikaler Impuls für inklusive Haltung. In: Platte, Hochschullernwerkstatt Andrea (Hrsg.): Die Diagnose Autismus im Spiegel inklusiver Widersprüche. Weinheim: Beltz Juventa, 152-168

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2020): Hochschullernwerkstatt Halle als Möglichkeitsort – von WIRkstatt-Impulsen für inklusive Prozesse. In: Kramer, Kathrin, Rumpf, Dietlinde, Schöps, Miriam & Winter, Steffi (Hrsg.): Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 207-217

Boban, Ines & Schlag, Ellen (2020): Tanzt – vor allem aus der Reihe! Erfahrungsbericht zu einer Woche Community Dance. Leben mit Down-Syndrom H. 94, 70-73

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): Schulsozialarbeit in Zeiten der gesetzlichen Orientierung auf Inklusion – Not-wendige Akzente. standpunkt sozial, H.3, 19-25

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): 'Kritisches Lernen' - eine inklusive und demokratische Art, mit Paulo Freire 'die Welt zu lesen'. Zeitschrift für Inklusion, Nr. 3

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): Pluralistisches Lernen als radikales Werkstattlernen? Überlegungen zu Impulsen aus der Perspektive Demokratischer Bildung. In: Tänzer, Sandra, Godau, Marc, Berger, Marcus & Mannhaupt, Gerd & (Hrsg.): Perspektiven auf Hochschullernwerkstätten. Wechselspiele zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 70-80

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): La matemática crítica como un acto educativo liberador. Una forma de acción para la inclusión (‚Mathemáthica Crítica‘ als Akt befreiender Bildungsarbeit – konkrete Aktionsform für Inklusion). In: Schimpf-Herken, Ilse, Heidhues, Annette Nana & Schmidt Quintero, Mariana (Hrsg.): Desaprender para transformar. Encuentros, experiencias y reflexiones inspiradas en Paulo Freire. Bogotá: Editorial Magisterio, 314-325

Boban, Ines (2019): Es geht um das Hin-Sehen – inklusive Augenzwinkern. Ein Vorwort_Brief. In: Boger, Mai-Anh: Theorien der Inklusion. Die Theorie der trilemmatischen Inklusion zum Mitdenken. Münster: edition assemblage, 12-18

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): Kritischer Englischunterricht als Politik und Kunst der Inklusion: ‚Akte befreiender Bildungsarbeit‘ (Paulo Freire). In: Freunde und Förderer der Winterhuder Reformschule (Hrsg.): Ziele Wege Unruhe. 15 Jahre Winterhuder Reformschule. Eine Festschrift. Hamburg: Selbstverlag, 48-55

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): ‚Kritischer Sachunterricht‘ auf der Basis von Paulo Freires ‚Pedagógica crítica‘ – eine inklusive, demokratische Art ‚die Welt‘ zu lesen? In: Siebach, Martin, Simon, Jacqueline & Simon, Toni (Hrsg.): Ich und Welt verknüpfen. Allgemeinbildung, Vielperspektivität, Partizipation und Inklusion im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 77-88

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2019): Zwischen Normalität und Diversität – Impulse aus der Perspektive Demokratischer Bildung. In: von Stechow, Elisabeth, Hackstein, Philipp, Müller, Kirsten, Esefeld, Marie & Klocke, Barbara (Hrsg.): Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität. Band I: Grundfragen der Bildung und Erziehung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 101-113

Merkt, Irmgard & Hinz, Andreas (2018): Vorwort. In: Tiedeken, Peter: Musik und Inklusion – Zu den Widersprüchen inklusiver Musikproduktion in der Sozialen Arbeit. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, 9-11

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2018): Nachhaltigkeit und Inklusion – zwei Seiten einer menschenrechtsbasierten Medaille? In: Bartosch, Roman & Köpfer, Andreas (Hrsg.): Inklusion und Nachhaltigkeit. Entwicklungslinien moderner Englischdidaktik. Trier: WVT, 15-38

Hinz, Andreas (2018): Inklusion und ihre Bedeutung für die berufliche Bildung. In: Arndt, Ingrid, Neises, Frank & Weber, Klaus (Hrsg.): Inklusion im Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf. Hintergründe, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis. BIBB Berichte zur Beruflichen Bildung. Leverkusen: Barbara Budrich, 15-26

Boban, Ines (2018): Zur Politik und Kunst der Inklusion als Akte befreiender Bildungsarbeit – die Perspektive Paulo Freires auf aktuelle Handlungsoptionen. In: Feyerer, Ewald, Prammer, Wilfried, Prammer-Semmler, Eva, Kladnik, Christine, Leibetseder, Margit & Wimberger, Richard (Hrsg.): System. Wandel. Entwicklung. Akteurinnen und Akteure inklusiver Prozesse im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 129-135

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2017): Inklusive Wertorientierung – ein Kernaspekt inklusiver Entwicklung. In: Boban, Ines & Hinz, Andreas (Hrsg.): Inklusive Bildungsprozesse gestalten – Nachdenken über Horizonte, Spannungsfelder und mögliche Schritte. Seelze: Klett Kallmeyer, 70-87

Braunsteiner, Maria-Luise, Hinz, Andreas & Jerg, Jo (2017): Bildungspläne und Inklusive Bildung – zwischen Kompetenzrastern und Neustrukturierung des Wissens. In: Boban, Ines & Hinz, Andreas (Hrsg.): Inklusive Bildungsprozesse gestalten – Nachdenken über Horizonte, Spannungsfelder und mögliche Schritte. Seelze: Klett Kallmeyer, 134-167

Boban, Ines & Jerg, Jo (2017): Überlegungen zu einer inklusiven Kultur des (Hinter-) Fragens. In: Boban, Ines & Hinz, Andreas (Hrsg.): Inklusive Bildungsprozesse gestalten – Nachdenken über Horizonte, Spannungsfelder und mögliche Schritte. Seelze: Klett Kallmeyer 2017, 216-235

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2016): Potenziale der Theorie U für Transformationsprozesse in der Inklusion. In: Hinz, Andreas, Kinne, Tanja, Kruschel, Robert & Winter, Stephanie (Hrsg.): Von der Zukunft her denken. Inklusive Pädagogik im Diskurs. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 44-54

Hinz, Andreas (2016): Geführtes Journalling – eine ‚Intensivpackung grundlegender Reflexion‘. In: Hinz, Andreas, Kinne, Tanja, Kruschel, Robert & Winter, Stephanie (Hrsg.): Von der Zukunft her denken. Inklusive Pädagogik im Diskurs. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 253-256

Hinz, Andreas & Köpfer, Andreas (2016): Unterstützung trotz Dekategorisierung? Beispiele für Unterstützung durch Dekategorisierung. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete 85, 36-47

Hinz, Andreas, Töpler, Michael & Starke, Reiner (2015): „Die größte Sonderschule ist für mich das Gymnasium“. In: Irle, Katja (Hrsg.): Wie Inklusion in der Schule gelingen kann und warum manche Versuche scheitern. Interviews mit führenden Experten. Weinheim/Basel: Beltz, 75-86

Hinz, Andreas (2015): Inklusion – Ansatz für einen veränderten Umgang mit Heterogenität. In: Fischer, Christian, Veber, Marcel, Fischer-Ontrup, Christiane & Buschmann, Rafael (Hrsg.): Umgang mit Vielfalt. Aufgaben und Herausforderungen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Münster: Waxmann, 101-118

Hinz, Andreas (2014): Einführung: Was ist Inklusion? In: Klein-Landeck, Michael (Hrsg.): Inklusions-Material Englisch. Klasse 5 – 10. Berlin: Cornelsen, 6-21

Hinz, Andreas (2014): Einführung: Was ist Inklusion? In: Klein-Landeck, Michael & Göttinger, Tanja (Hrsg.): Inklusions-Material Mathematik. Klasse 5 – 10. Berlin: Cornelsen, 6-21

Hinz, Andreas (2014): Inklusion als ‚Nordstern‘ und Perspektiven für den Alltag. Überlegungen zu Anliegen, Umformungen und Notwendigkeiten schulischer Inklusion. In: Peters, Susanne & Widmer-Rockstroh, Ulla (Hrsg.): Gemeinsam unterwegs zur inklusiven Schule. Beiträge zur Reform der Grundschule Bd. 138. Frankfurt am Main: Grundschulverband, 18-31

Hinz, Andreas (2014): Inklusion im Bildungskontext: Begriffe und Ziele. In: Kroworsch, Susann (Hrsg.): Inklusion im deutschen Schulsystem – Barrieren und Lösungswege. Berlin: Deutscher Verein für private und öffentliche Fürsorge, 15-25

Boban, Ines, Kruschel, Robert & Tiedeken, Peter (2014): Mathetik – die für Inklusion bedeutsame Schwester der Didaktik. In: Schuppener, Saskia, Bernhardt, Nora, Hauser, Mandy, & Poppe, Frederik (Hrsg.): Inklusion und Chancengleichheit. Diversity im Spiegel von Bildung und Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 187-192

Boban, Ines, Hinz, Andreas, Plate, Elisabeth & Tiedeken, Peter (2014): Inklusion in Worte fassen – eine Sprache ohne Kategorisierungen? In: Schuppener, Saskia, Bernhardt, Nora, Hauser, Mandy & Poppe, Frederik (Hrsg.): Inklusion und Chancengleichheit. Diversity im Spiegel von Bildung und Didaktik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 19-24

Boban, Ines, Hinz, Andreas & Kruschel, Robert (2013): Inklusion, eine Verpflichtung zum gerechten Schulsystem – aber wie? In: LISA (Hrsg.): Bildungsgerechtigkeit – Herausforderung an Schulentwicklung und Lehrerfortbildung. Forum Lehrerfortbildung H. 45. Halle: LISA, 28-53

Hinz, Andreas (2013): Inklusion – von der Unkenntnis zur Unkenntlichkeit?! Kritische Anmerkungen zu zehn Jahren Diskurs zur schulischen Inklusion. Inklusion Online – Zeitschrift für Inklusion. H. 1

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2013): Inklusive Pädagogik. In: Kunz, Ralph & Liedke, Ulf (Hrsg.): Handbuch: Inklusion in der Kirchengemeinde. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 113-146

Boban, Ines, Kruschel, Robert & Wetzel, Anja (2013): Doing Inclusion – radikal und ‚expansiv‘! In: Dorrance, Carmen & Dannenbeck, Clemens (Hrsg.): Doing Inclusion. Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 72-84

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2012): Individuelle Förderung in der Grundschule? Spannungsfelder und Perspektiven im Kontext inklusiver Pädagogik und demokratischer Bildung. In: Solzbacher, Claudia, Müller-Using, Susanne & Doll, Inga (Hrsg.): Ressourcen stärken! Individuelle Förderung als Herausforderung für die Grundschule. Köln: Wolters Kluwer, 68-82

Boban, Ines, Kruschel, Robert & Wetzel, Anja (2012): The Marriage of Inclusive and Democratic Education. In: Seitz, Simone, Finnern, Nina-Kathrin, Korff, Natascha & Scheidt, Katja (Hrsg.): Inklusiv gleich gerecht? Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 174-179

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2011): Wählen, was, wie und wann lernen: Inklusion und ‚Democratic Education’. In: GEW Hamburg (Hrsg.): Inklusion heißt Einbezogen sein. Festschrift zum 90. Geburtstag von Dr. Hermann Schwarz. Hamburg: Selbstverlag, 57-68

Hinz, Andreas (2011): Inklusive Pädagogik – Vision und konkretes Handlungsprogramm für den Sachunterricht. In: Giest, Hartmut, Kaiser, Astrid & Schomaker, Claudia (Hrsg.): Sachunterricht – auf dem Weg zur Inklusion. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Band 21. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 23-38

Hinz, Andreas (2010): Towards Inclusive Education in Germany – Structures, Practical and Theoretical Development of Joint Education. In: Bunch, Gary & Valeo, Angela (Eds.): Inclusive Education: Emergent Solutions. England, Germany, Croatia, Canada, India, Spain, Malta. Toronto: Inclusion Press, 40-73

Hinz, Andreas (2009): Inclusive Education – inklusive Modelle in der Schnittstelle Schule und Beruf. In: VBS (Hrsg.): Teilhabe gestalten. XXXIV. Kongress des VBS, 14.-18. Juli 2008 in Hannover. Würzburg: Edition Bentheim, 241-257

Hinz, Andreas (2009): Aktuelle Erträge der Debatte um Inklusion – worin besteht der ‚Mehrwert’ gegenüber Integration? Vortrag auf dem Kongress „Enabling Community“ der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und der Katholischen Fachhochschule für Soziale Arbeit Berlin am 18. – 20. Mai 2009

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2009): Inklusive Werte in allen Lebensbereichen realisieren. Gemeinsam leben 17, 92-99

Hinz, Andreas (2009): Inklusive Pädagogik in der Schule – veränderter Orientierungsrahmen für die schulische Sonderpädagogik!? Oder doch deren Ende?? Zeitschrift für Heilpädagogik 60, 171-179

Boban, Ines & Hinz, Andreas (2009): Inklusive Pädagogik zwischen allgemeinpädagogischer Verortung und sonderpädagogischer Vereinnahmung – Anmerkungen zur internationalen und zur deutschen Debatte. In: Börner, Simone, Glink, Andrea, Jäpelt, Birgit, Sanders, Dietke & Sasse, Ada (Hrsg.): Integration im vierten Jahrzehnt. Bilanz und Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 220-228

Hinz, Andreas (2009): Models of Inclusion: Germany. In: Alur, Mithu & Timmons, Vianne (Eds.): Inclusive Education across Cultures. Crossing Boundaries, Sharing Ideas. Los Angeles/London/New Delhi/Singapore: Sage, 299-317

Hinz, Andreas (2008): Inklusion – historische Entwicklungslinien und internationale Kontexte. In: Hinz, Andreas, Körner, Ingrid & Niehoff, Ulrich (Hrsg.): Von der Integration zur Inklusion. Grundlagen – Perspektiven – Praxis. Marburg: Lebenshilfe, 33-52

Hinz, Andreas (2008): Inklusive Pädagogik und Disability Studies – Gemeinsamkeiten und Spannungsfelder. Überlegungen in neun Thesen. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung im Zentrum für Disability Studies der Universität Hamburg im Sommersemester 2008

Hinz, Andreas (2004): Vom sonderpädagogischen Verständnis der Integration zum integrationspädagogischen Verständnis der Inklusion!? In: Schnell, Irmtraud & Sander, Alfred (Hrsg.): Inklusive Pädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 41-74

Hinz, Andreas (2002): Von der Integration zur Inklusion – terminologisches Spiel oder konzeptionelle Weiterentwicklung? Zeitschrift für Heilpädagogik 53, 354-361